Sie sind hieramerica-experience.com / Städtereisen / Denver

Denver

Denver liegt in der Nähe der Rockies. Die Stadt verbindet modernste Architektur mit historisch Überkommenen und ist Zentrum eines Ballungsgebietes. Hier finden sich die größte Brauerei (im benachbarten Golden), der größte Flughafen und die größte Glockensammlung der Welt, sowie die größte Kleinbrauerei, die beste Freiluft-Kunst-Ausstellung, das größte Bierfest, die größte Weinverkostung und die längste Straße Amerikas. Man merkt, Denver, der Hauptstadt Colorados fehlt es nicht an Selbstbewusstsein. In der Nähe liegt der Rocky Mountain National Park.
Es wohnen 554.700 in dieser Stadt.

Denver, die höchste Hauptstadt der USA, liegt genau 1.609 Meter – also eine Meile – über dem Meeresspiegel auf einer Hochebene am Fuß der Rocky Mountains und trägt daher den Spitznamen „Mile-High City”. Denver wurde erst 1858 als Goldgräberstadt gegründet und ist nicht nur eine der jüngsten Großstädte Amerikas, sondern gilt auch als eine der aufregendsten. Mit 2,4 Millionen Einwohnern ist Denver heutzutage die größte Stadt in einem Umkreis von 1.000 km mit einem breiten Kultur- und Unterhaltungsangebot und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, allen voran die Fußgängerzone im Zentrum der Stadt, die 16th Street Mall und der südlich davon gelegene Cherry Creek Shopping District. Die modernen Denver Pavilions beherbergen 50 Läden, während im Stadtteil LoDo ( „Lower Downtown”) und dem darin liegenden historischen Bezirk am Larimer Square Kunstgalerien, Buchläden und Cafés meist in geschichtsträchtigen Gebäuden untergebracht sind. Weitere Attraktionen am Abend sind der Denver Performing Arts Complex mit seinen neun Theatern für Konzerte,Opern und Ballet sowie das Red Rocks Amphitheater mit seiner spektakulären Atmosphäre für Konzerte und kulturelle Veranstaltungen jeglicher Art.

Das kompakte Stadtzentrum ähnelt deutschen Fußgängerzonen.Tagsüber stehen hier zahlreiche Geschäfte offen, nachts locken zum Beispiel die Restaurants, Bars und Brauhäuser von LoDo. Bei 2.000 Restaurants fällt die Wahl schwer, ebenso unter den 36.000 Hotelzimmern – vom Luxushotel bis zu kleinen Pensionen in historischen Gebäuden. Zoo, Aquarium („Ocean Journey”), Naturkundemuseum und ein botanischer Garten mit Schmetterlingspavillon bringen die Natur in die Großstadt. In Denver gibt es sogar mitten im Stadtzentrum einen Vergnügungspark: Six Flags Elitch Gardens mit Achterbahnen, Wasserrutschen und allem, was Spaß macht. Einen Besuch wert ist die staatliche Münzanstalt („U.S.Mint”). Das Colorado History Museum bietet die Möglichkeit, sich über Cowboys und Indianer, Soldaten und Gesetzeshüter, Eisenbahner und Bergleute, die diese Stadt einst prägten, zu informieren, und das Denver Art Museum beherbergt eine herausragende Sammlung an Indianer- und Westernkunst. Eine der schillerndsten Gestalten des „Wilden“ Westens, William F. „Buffalo Bill”Cody, liegt auf dem Lookout Mountain über der Stadt begraben. Nicht weit davon entfernt findet man die Coors Brewery, die größte Brauerei der Welt. Denver ist eine attraktive Metropole mit 200 Parks und Grünanlagen – Amerikas größtes städtisches Parksystem. In und um die Stadt winden sich 700 km Fahrradwege, und auch für den Wassersport bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, zum Beispiel zum Rafting oder zum Kajakfahren auf dem South Platte River. Daneben gibt es in dem Stadtgebiet 70 Golfplätze,  und in der dünnen Höhenluft fliegen die Bälle bekanntlich viel weiter. Auch professioneller Sport nimmt in Denver einen hohen Stellenwert ein. So besitzt die Stadt Profi-Teams in allen vier großen amerikanischen Sportarten: Baseball, Basketball, Football und Eishockey.

Das Gebirgsklima ist angenehm mild und trocken. An über 300 Tagen im Jahr scheint die Sonne – ideal für alle Arten von Freizeitvergnügen an der frischen Luft. Das Umland mit seinen Naturschönheiten eröffnet einzigartige Möglichkeiten zum Camping. Natürlich eignet sich Denver auch hervorragend als Ausgangspunkt für Ausflüge und Rundreisen. Viele Ziele lassen sich in 1 bis 2 Stunden erreichen, zum Beispiel der Rocky-Mountain-Nationalpark (110 km entfernt), Pikes Peak Country (100 km) um Colorado Springs oder Gold Country (50 km) mit historischen Gebäuden aus der Goldgräberzeit und modernen Spielkasinos für die Glücksritter von heute. Unweit davon fährt eine der schönsten historischen Eisenbahnen, die Georgetown Loop Railroad. Außerdem findet man 12  Wintersportgebiete im Umkreis von Denver, die im Sommer zu Reit- und Wanderausflügen einladen.