Sie sind hieramerica-experience.com / Städtereisen / Memphis

Memphis

Memphis ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Tennessee. Die Stadt liegt im äußersten Südwesten Tennessees direkt am Ostufer des Mississippi und hat 672.000 Einwohner.

Memphis ist eine der Metropolen der klassischen Südstaaten. Fragen der selbst beschriebenen „Rassenzugehörigkeit“ spielen sowohl im täglichen Leben der Stadt als auch in der Politik eine wichtige Rolle. Nachdem Memphis bis in 1870er hinein und auch im US-amerikanischen Sezessionskrieg florierte, suchten mehrere Katastrophen die Stadt heim. In jüngster Zeit verdankt sie ihren wirtschaftlichen Aufschwung vor allem der Transportfirma FedEx, die mit Abstand größter Arbeitgeber der Stadt ist.

Die Stadt ist ein wichtiger Ort sowohl für die Entwicklung des Blues als auch des Rock'n'Roll. Elvis Presley lebte in Memphis, viele Größen der Rockmusik begannen ihre Karriere dort. Die Beale Street ist eines der urbanen Zentren des Blues in der Welt.

Memphis (TN) gehört mit etwas mehr als einer Million Einwohnern zu den 20 größten Städten der USA.Die Metropole liegt im Südwesten des Bundesstaats Tennessee, direkt am Fluss Mississippi und erstreckt sich über eine Fläche von 723 km2 (vergleichbar mit Hamburg).

Memphis wurde 1819 gegründet und 1826 offiziell zur Stadt erklärt. In verschiedenen Vergnügungsvierteln (z.B.Overton Square, Beale Street Historic District, Pinch Historic District und Cooper Young Entertainment District) können Besucher Live-Musik, Restaurants, Bars und Museen erleben. Den Spuren des Rock’n’Roll können Gäste z.B. in Graceland folgen, dem Anwesen von Elvis Presley. Jedes Jahr finden mehr als 150 Festivals und Sonderveranstaltungen statt. In über 30 Einkaufszentren findet man in einer großen Auswahl von Geschäften alles, was das Herz begehrt: Designer-Shops, große Kaufhäuser oder Geschenkläden mit ausgefallenem Sortiment.

In Memphis und Umgebung gibt es mehr als 100 Hotels und Motels in allen Kategorien, die zum großen Teil auch Konferenzräume in verschiedenen Größen anbieten. Die zahlreichen Barbecue-Restaurants haben Memphis weltweit den Ruf als „Hauptstadt der Spare-Ribs“ eingebracht, aber auch sonst ist die Stadt berühmt für die Südstaatenküche.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 17 °C. Im Sommer kann es bei Durchschnittswerten von 27 °C recht heiß werden, die Winter sind mit durchschnittlich 5 °C mild. Memphis (MEM) wird täglich von allen großen Flughäfen Deutschlands angeflogen und eignet sich auch hervorragend als Ausgangspunkt für einen Urlaub im Nachbarstaat Mississippi.