Sie sind hieramerica-experience.com / USA Informationen / Georgia

Georgia

Old House Georgia USA Amerika Rundreisen

Georgia und der Süden sind mehr als nur Olympiastaat. Es gibt Erinnerungen an den Bürgerkrieg, Herrenhäuser, Magnolien und "Vom Winde verweht".

Neben Großstadt wie Atlanta und Klischees bietet der Staat noch einiges andere: Georgia ist Küstenstaat, allerdings nicht am Golf von Mexico, sondern am Atlantik. Sümpfe und Wälder, viel Natur und Berge im Norden, kleine verträumte Landstädte, Restaurants mit einer Küche vom Feinsten.........

Georgia wurde 1753 britische Provinz und ratifizierte 1788 als vierter Staat die Verfassung der USA. Georgia trat 1861 aus der Union aus und kehrte 1870 wieder zurück. (Von 1956 bis 2001 war in der Staatsflagge von Georgia noch die Schlachtflagge der Konförderation abgebildet). Weitere Informationen!

Eine angenehme Reisezeit ist das Frühjahr ab Ende März, wenn die südlicheren Landesteile in der Magnolien- und Wildblumenblüte stehen. Anfang Oktober beginnt der "Indian Summer" mit seinem bunten Laub, der im Tiefland bis Anfang November dauert. Bei einer Mietwagen Rundreise können Sie an diesem wunderbaren Naturschauspiel teilhaben. Freizeitaktivitäten wie Tennis und Golf sind in dieser Klimaregion fast das ganze Jahr über möglich.

Die Produkte, die in Georgia angebaut werden sind Erdnüsse, Baumwolle, Mais, Tabak und Soja.

Allgemeine Daten zu Georgia

FLÄCHE: 154.077 qkm

BEVÖLKERUNGSZAHL: 9.363.941 (2006)

BEVÖLKERUNGSDICHTE: 59 pro qkm

HAUPTSTADT: Atlanta