Sie sind hieramerica-experience.com / USA Informationen / New Hampshire

New Hampshire

Indian Summer in New Hamshire
Indian Sumer New Hamshire USA

In New Hampshire gibt es kaum Großstädte, Manchester mit seinen knapp 100.000 Einwohnern ist mit Abstand die größte Stadt.

Ländliche Bilderbuch-Idylle herrscht vor. Bei einer Fahrt mit der Zahnradbahn auf den 1900 m hohen Mount Washington eröffnet sich ein herrlicher Panoramablick auf Kanada und die Nachbarstaaten.

New Hampshire wird aufgrund seiner vielen Steinbrüche auch "Granit-Staat" genannt. Zugleich spiegelt der Spitzname auch die Bewahrung von Traditionen und die Geschichte einer sparsamen Regierung wider. Es gibt keine allgemeinen Mehrwert- oder Einkommenssteuern, was dem Staatsmotto "Frei leben oder sterben" entspricht. Obwohl es ein relativ kleiner Staat ist, spielt New Hampshire in den Präsidentschaftswahlen alle vier Jahre eine wichtige Rolle, denn hier findet die erste Vorwahl (primary election) statt. New Hampshire wurde schon im Jahre 1623, nur drei Jahre nachdem die Pilgerväter in Massachusetts gelandet waren, besiedelt. New Hampshires Geschichte beschreibt den Weg von der Wildnis über eine Ackerbaugesellschaft zu einer blühenden Industriegesellschaft. Der Besucher findet in New Hampshire vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in den sechs Hauptferiengebieten: den White Mountains, dem Seengebiet, der Küstenregion, dem Merrimack Valley, der Monadnock Region und dem Gebiet des Dartmouth-Lake Sunapee. Der Bundesstaat bietet raue Berge, blaue Seen, Sandstrände und ruhige Dörfer.

Christal Lake
Christal Lake New Hamshire USA

Die eindrucksvolle Schlucht Franconia Notch (13 km entfernt) zählt zu den schönsten Naturwundern Neuenglands.

Cannon Mountain, Loon Mountain und Waterville Valley sind bekannte Skiorte.

Meredith am malerischen Lake Winnipesaukee bietet gute Wassersportmöglichkeiten.

Die Stadt Laconia zwischen Winnipesaukee und Winnisquam ist ein beliebtes Ausflugsziel.

New Hampshire, einer der Staaten Neuenglands, ist berühmt für seine wunderschöne Landschaft, die sich vom Mount Washington in den nördlichen White Mountains über die Seen bis zu den Atlantikstränden bei Hampton erstreckt. 

 

Allgemeine Daten zu New Hampshire

FLäCHE: 23.292 qkm.

BEVöLKERUNGSZAHL: 1.331.790 (2006).

BEVöLKERUNGSDICHTE: 57 pro qkm.

HAUPTSTADT: Concord (Einwohner: 42.967 (2006)).

NEUENGLAND REISEN

Indian Summer, Natur- und Kulturreisen – hier hatten die USA ihren Ursprung.
Wir haben einige Rundreisevorschläge für Sie zusammengestellt, die wir jederzeit auch nach Ihren Wünschen anpassen können
>> weitere Informationen

Beachten Sie bitte, dass speziell zur Laubfärbung die Hotels frühzeitig ausgebucht sind, wir buchen gerne alle Hotels in der von Ihnen bevorzugten Kategorie !

USA Amerika Mietwagen Rundreisen Neuengland