Sie sind hieramerica-experience.com / USA Informationen / Oregon

Go West, auf nach Oregon!

Der Ruf ist alt. Tausende Pioniere zogen vor 150 Jahren auf dem legendären Oregon Trail westwärts. Ihr Ziel waren die fruchtbaren Täler im pazifischen Nordwesten.

Nicht viel hat sich geändert. Kaum 3,5 Millionen Menschen leben heute in Oregon – immerhin ein Staat dreimal so groß wie Österreich. Reichlich Platz also für Sport und Natur, und auch Raum für die Mythen des Wilden Westens. Die harten Zeiten der Pioniere sind jedoch vorüber. Auf die Besucher von heute warten gute Ferienhotels und Gäste-Ranches, preisgünstige B&B-Inns und gepflegte Campingplätze, Trails zum Wandern und Biken und Highways in die schönsten Landschaften.

Eine Straße führt an der Küste entlang von Astoria nach Coos Bay an herrlichen Buchten und steilen Klippen vorbei.

Ein Abstecher in das historische Astoria am Columbia-Fluss lohnt sich. Interessante Museen und Bauwerke, die an die lange Geschichte der Stadt erinnern, sorgen für kulturelle Unterhaltung.

Rockaway ist ein netter Küstenort, Badefreuden kann man aber auch in Tillamook, Lincoln City, Newport und Yachats frönen. Bei Florence gibt es die Sea Lion Caves zu erkunden. Kommen Sie auch nach Portland und Jacksonville.
 

Oregon USA

Allgemeine Daten zu Oregon

FLÄCHE: 255.026 qkm

BEVÖLKERUNGSZAHL: 3.594.586 (2004)

BEVÖLKERUNGSDICHTE: 14 pro qkm

HAUPTSTADT: Salem

 
 

Tipp!

Oregon ist auch außerhalb der sommerlichen Hochsaison bestens zu bereisen. Schon im April und Mai wird es angenehm warm, und von September bis weit in den November herrscht im ganzen Staat strahlendes Herbstwetter – ideal um die Küste oder die Cascades Mountains in aller Ruhe zu genießen.