Sie sind hieramerica-experience.com / USA Informationen / Pennsylvania

Pennsylvania

Pennsylvania USA

Zu Besuch in Pennsylvania

Pennsylvania im Osten der USA ist der vielleicht vielfältigste Bundesstaat des Landes. Der "Keystone State", wie die Amerikaner ihn nennen, ist das historische Zentrum der Nation.

Neben den zahlreichen geschichtsträchtigen Stätten hat Pennsylvania auch viel Kultur zu bieten. Zudem gibt es herrliche Badestrände und Skiregionen, riesige Waldgebiete, in denen man Rotwild und Bären in freier Wildbahn beobachten kann, unzählige Seen sowie große Netze von Rad- und Wanderwegen. Den "American Way of Life" lernt man in den beiden großen Metropolen Pittsburgh und Philadelphia ebenso kennen wie in den kleineren Ortschaften und idyllischen Dörfern; und nicht zu vergessen eine ganze Reihe von Dingen, die man nur in Pennsylvania findet.

Pennsylvania gilt als Wiege der Nation und ist ein wahres Naturparadies US Airways (US) und Lufthansa (LH) fliegen täglich nonstop von Frankfurt am Main (FRA) zum Philadelphia International Airport (PHL). Ebenfalls täglich fliegt US Airways von Frankfurt nach Pittsburgh (PIT) und von München nach Philadelphia. Für Autoreisende führt eine der wichtigsten Transkontinentalstraßen, die Interstate 80, die von San Francisco (CA) bis nach New York (NY) verläuft, quer durch Pennsylvania. Für Bahnreisende liegt der Staat im Nordostkorridor der Eisenbahngesellschaft Amtrak, der von Boston (MA) nach Washington (DC) verläuft.

Wohin auch immer Ihre Reise in Pennsylvania führt, Sie werden auf Spuren vieler ethnischer Gruppen stoßen, die es in den vergangenen 300 Jahren in dieses unvergleichliche Land gezogen hat, das sie nun ihr Zuhause nennen. Entdecken auch Sie unzählige Gründe, die immer mehr Gäste anziehen und faszinieren.

 

Pennsylvania USA

Allgemeine Daten zu Pennsylvania

FLÄCHE: 116.075 qkm

BEVÖLKERUNGSZAHL: 12.440.621 Einwohner (2006)

BEVÖLKERUNGSDICHTE: 104 EW pro qkm

HAUPTSTADT: Harrisburg

Zu Besuch in Philadephia und Pittsburgh

Urbanes Leben mit einer Mischung aus Moderne und Historie bieten Philadelphia und Pittsburgh. "Philly" gilt als die Geburtsstätte der heutigen USA. Hier wurde 1776 die Unabhängigkeit ausgerufen, hier wurde die Verfassung geschrieben und unterzeichnet, hier befand sich zehn Jahre bis zur Fertigstellung von Washington D.C. die Hauptstadt der jungen Nation. Die historischen Stätten liegen in Downtown Philadelphia, umrahmt von Wolkenkratzern, Kaufhäusern und Grünflächen. Pittsburghs großes historisches Erbe geht in die Zeit zurück, als die Stadt Zentrum der nordamerikanischen Schwerindustrie war und das Land mit Stahl versorgte. Heute präsentiert sich Pittsburgh sauber und modern, und es finden sich inmitten postmoderner Hochhäuser noch viele Gebäude aus alten Zeiten. Beiden Großstädten gemein sind überaus faszinierende Kunstsammlungen. In Pittsburgh sind dies beispielsweise die Stiftung von Andrew Carnegie und die riesige Sammlung des Andy Warhol Museums. In Philadelphia genießen das Museum of Art, das Rodin Museum und die Kunstsammlung des Dr. Albert Barnes Weltruf. Mindestens ebenso renommiert sind die beiden großen Orchester, das Pittsburgh Symphony Orchestra und das von Christoph Eschenbach geleitete Philadelphia Orchestra

Was gibt es sonst noch in Pennsylvania?

Lesen Sie hier, was Sie sonst noch alles in Pennsylvania sehen und erleben können!