Sie sind hieramerica-experience.com / USA Informationen / Rhode Island

Rhode Island

Rhode Island USA

Die genaue Herkunft des Namens ist unbekannt. Roger Williams und eine Gruppe religiöser Anhänger gründeten den Ort Providence in der Region des heutigen Rhode Island, nachdem sie aus der Massachusetts Bay Colony verbannt worden waren. Williams glaubte an die Freiheit des Gewissens, und dies wurde ein wichtiger Grundsatz in der Gründung von Rhode Island und letztendlich der Vereinigten Staaten. Rhode Island war der 13. Staat, der sich der Union anschloss (1790). Rhode Island ist der kleinste Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Trotz seiner geringen Größe (3.140 Quadratkilometer) gehört er zu den wichtigen Industriestaaten. Rhode Island liegt an der wunderschönen Bucht Narragansett Bay, einem Meeresarm des Atlantiks. Im Sommer kommen viele Touristen zum Bootfahren, Angeln und zum Ausüben anderer Wassersportarten in die Seebäder Rhode Islands. Das jährliche Newport Music Festival findet Ende Juli und Anfang August statt

Urlaubsorte & Ausflüge:

Providence ist die zweitgrößte Stadt Neuenglands mit restaurierten prachtvollen Bauwerken in der East Side. Besonders sehenswert sind das First Baptist Meeting House (1776 erbaut) und das John Brown House (1786).

Einer der größten Urlaubsorte ist Newport, wo man noch zahlreiche schöne Holzhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert sehen kann. Die Stadt ist außerdem bekannt für ihre guten Strände, Jachtregatten und Musik- und Kunstfestivals. Viele der imposanten Herrenhäuser, denen z. T. europäische Schlösser als Vorbild dienten, können besichtigt werden (u. a. die von Vanderbilt und Astor). Die Sommerurlaubsinsel Block Island ist mit der Fähre von Newport und Galilee aus zu erreichen. Die landschaftlich besonders reizvolle Narragansett Bay, hat eine große Fischindustrie und ist Austragungsort einiger Segelregatten.

GEOGRAPHIE: Rhode Island, einer der Staaten Neuenglands und zugleich der kleinste der 50 Bundesstaaten, bietet breite Sandstrände, Parks, interessante Städte und viele historische Bauwerke.

ORTSZEIT: MEZ - 6. Letzter Sonntag im April bis letzter Sonntag im Oktober: MEZ -5 (Sommerzeit in Rhode Island = Standardzeit MEZ (Winterzeit in Mitteleuropa) -5 Std).
Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter und im Sommer -6 Std

Allgemeine Daten zu Rhode Island

FLÄCHE: 4002 qkm

BEVÖLKERUNGSZAHL: 1.097.840 (2006)

BEVÖLKERUNGSDICHTE: 274 EW pro qkm

HAUPTSTADT: Providence

NEUENGLAND REISEN

Indian Summer, Natur- und Kulturreisen – hier hatten die USA ihren Ursprung.
Wir haben einige Rundreisevorschläge für Sie zusammengestellt, die wir jederzeit auch nach Ihren Wünschen anpassen können
>> weitere Informationen

Beachten Sie bitte, dass speziell zur Laubfärbung die Hotels frühzeitig ausgebucht sind, wir buchen gerne alle Hotels in der von Ihnen bevorzugten Kategorie !

USA Amerika Mietwagen Rundreisen Neuengland