Sie sind hieramerica-experience.com / USA Informationen / Washington

Washington

Mount Shuksan

Washington State

Washington bietet einfach alles: Von einzigartigen Naturlandschaften über herrliche Kleinstädte, Fischerdörfer und Kunstkolonien, gepaart mit angenehmem Flair und einem entspannten, liberalen Lebensstil. Hinzu kommen vielfältige Spezialitäten in Restaurants, deren Spitzenköche mit einheimischen Erzeugnissen kochen, die überall im Staat auf bunten Märkten feilgeboten werden, sowie eine ganz eigene Kaffee-,Wein- und Bierkultur, die eine Reise in den Staat Washington stets auch zu einem kulinarischen Höhenflug werden lassen.

Tacoma Washington

Bei Kunst und Kultur rangieren Musik und Film sowie exzellent ausgestattete Museen zu Themen wie Musik, Science Fiction und Chihuly-Glas – um nur die Flaggschiffe der lebendigen Ausstellungsszene zu nennen – ganz oben. Seattle wurde in Europa 1993 durch den Film Schlaflos in Seattle zum Begriff, doch die Jugend hingegen kannte sie schon lange vorher durch ihre Musik. Die Künstlerszene macht seit Jahren Schlagzeilen und hat weltberühmte Bands wie Nirvana oder Pearl Jam hervorgebracht. Zudem brachte die Stadt weltberühmte Musiker hervor: Ray Charles, Jimi Hendrix und Quincy Jones wurden hier geboren oder lebten in Seattle. Jimi Hendrix ist auf einem Friedhof in Seattle begraben, und gegenüber wird demnächst sein Geburtshaus neu aufgebaut. Mit Unterstützung des Microsoft Mitbegründers Paul Allen, eines begeisterten Hendrix-Fans, entstand am Fuße der imposanten Space Needle, des Wahrzeichens der Stadt, ein interaktives Musik-Museum, das „Experience Music Project” (EMP). Inzwischen verfügt das EMP über mehr als 80.000 Ausstellungsstücke, darunter Gitarren und Kleidungsstücke berühmter Musiker und handgeschriebene Texte.

Die Schönheit Washingtons

Washington wird aber nicht umsonst „immergrün“ genannt: Naturliebhaber  und Outdoor-Enthusiasten kommen hier voll auf ihre Kosten. Nur wenige Bundesstaaten vereinen eine solche Vielfalt auf so kleinem Raum: in Washington liegen drei Nationalparks und ein aktiver Vulkan im Umkreis von nur einer halben Tagesreise.

 

Das Klima ist durch die Bergkette der Kaskaden zweigeteilt: Im Westen herrschen milde Winter und angenehm kühle Sommermonate vor und landschaftlich erinnert Washington hier an das bayerische Voralpenland. Der östliche Landesteil ist wesentlich trockener, mit wärmeren Sommern und kühleren Wintern, geprägt durch Landwirtschaft und Weinbau.  Washington ist der zweitgrößte Hersteller von Spitzenweinen in den USA und die meisten Weingüter bieten Touren und Verkostungen für Touristen an. Die größte Stadt im Osten des Staates (und gleichzeitig die größte Stadt zwischen Seattle und Minneapolis) ist Spokane, wo jährlich rund 260 Sonnentage verzeichnet werden.

Allgemeine Daten zu Washington

FLÄCHE: 184.824 qkm

BEVÖLKERUNGSZAHL: 6.395.788 Einwohner (2006)

BEVÖLKERUNGSDICHTE: 35 EW pro qkm

HAUPTSTADT: Olympia

Washington DC

Informationen und aktuelles zur Hauptstadt der USA finden Sie

>>hier...